MARINO UNTERNEHMEN

Seit dem jahr 1957 verbinden wir
italien und seit sechzig jahren personen.

Das Transportunternehmen Marino Autolinee wurde im Jahr 1957 in Irsina (Matera) durch die besondere Eingebung des Gründers Michele Marino gegründet; sein Ziel war es, jegliche Transportbedürfnisse in der Region Apulien zufriedenzustellen, sowie seine Reisebusse und Autos auch zu vermieten.

Anschließend zog er mit seiner Familie nach Altamura, einer sehr strategischen Position im Gebiet von Alta Murgia, dort wo momentan der Geschäftssitz und die Verwaltungsstelle liegt.
Heute unterliegt die Verwaltung von Marino Autolinee seinem Sohn Gerardo und seiner Ehefrau Loredana, die gemeinsam ihre Tätigkeit in den wichtigsten lukanischen Städten und Apulien erweitert haben, ohne dabei die großen Städte von Mittelitalien, Norditalien und dem Ausland zu vernachlässigen.

Das Transportunternehmen ist seit 60 Jahren in der Transportbranche auf Rädern tätig und das Unternehmen Marino Autolinee ist ein wichtiger Bezugspunkt auf nationaler Ebene geworden.

In seiner 60-ig jährigen Geschichte ist das Unternehmen stark angewachsen und bietet unzählige Dienstleistungen und eine entsprechende Qualität in Bezug auf das fachkundige Personal an.

Dank des neuen Verwaltungsimpulses orientiert sich das Transportunternehmen ständig auf eine entsprechende Qualität seiner Dienstleistungen und einen guten internationalen Standard.

In der letzten Zeit hat das Unternehmen entschieden, ein neues qualitativ hochwertiges Reisekonzept zu entwickeln; der Werbespruch ITALIENISCH ZU REISEN ZAHLT SICH AUS fasst die besondere Aufmerksamkeit zusammen, die allen Reisenden gewidmet ist.

Unsere Erfahrung steht Ihnen zu Diensten

Seine Erfahrung, die 60 Jahre vorzuweisen hat, hat eine entsprechende Verbesserung aller Dienstleistungen und der Qualität des Personals mit sich gebracht, um allen Passagieren ein effizientes Service anbieten zu können.

Dank des neuen Verwaltungsimpulses orientiert sich das Transportunternehmen Autolinee Marino ständig auf eine entsprechende Qualität seiner Dienstleistungen in der öffentlichen Transportbranche und der Autolinien. Das Unternehmen stellt einen Bezugspunkt für Italien dar, weil es mit diversen Unternehmen zusammenarbeitet, die heute zu unseren Partnern zählen.

Effizienz, Vertraulichkeit und Gastfreundlichkeit

Heute verwaltet das Transportunternehmen in den Regionen von Basilikata, Apulien, für einige der wichtigsten Städte im Norden und im Zentrum ein großes Netz von Autolinien. Zu diesen wichtigen Zielorten können wir auch einige der wichtigsten Städte im Ausland, wie Frankfurt, Köln, Luxemburg usw.

Seit Beginn war unsere Ziel die Kundenzufriedenheit und eine entsprechende Qualität zu erreichen: Die Effizienz, die Vertraulichkeit und den Stil der Gastfreundlichkeit sind Werte unseres Transportunternehmens sowie eine Verpflichtung, die wir Tag zu Tag erneuern.

Die Reisebusflotte

Die Reisebusflotte besteht aus 120 neuwertigen Reisebussen, die ständig gewartet werden.

Unsere Reisebusse werden von fachkundigen Fahrern gefahren, welche die Werte des Transportunternehmens Marino wiederspiegeln.

Das Transportunternehmen Marino hat bei der Auswahl seiner Fahrzeuge auf jeden Fall den Komfort, die zurückklappbaren und großen Sitze ausgewählt, die alle mit antiallergischem Stoff überzogen sind, um seinen Passagieren ein bequemes, entspannendes und elegantes Ambiente anzubieten.

Alle Fahrzeuge sind mit Klimaanlage, Farbfernseher, Hi-Fi Stereo, Toilette und Kühlschrank/Bar ausgestattet und Wi-Fi an bord.

Internationale Linien

Der Stolz der Autolinee Marino ist die internationale Linie. Diese Linie wurde mit wenigen Anforderungen entwickelt, weil die Konkurrenz in Europa sehr stark vertreten ist und es trotzdem dem Transportunternehmen möglich war, eine der wichtigsten Anbieter für Reisen ins Ausland zu werden.

Wöchentlich wenden sich unzählige Passagiere, aufgrund unserer Effizienz, Vertraulichkeit und Wirtschaftlichkeit an uns. Die Passagiere, welche unsere internationalen Reisebusse nutzen sind unzählig d.h. Personen, die zum ersten Mal unser Service in Anspruch nehmen oder auch wöchentlich oder monatlich, weil wir eine vertrauenswürdige und praktische Realität sind, unser Service für die tausenden Kilometer von Süditalien nach Europa oder auch in außereuropäische Städte, zu nutzen: das sind natürlich unsere “Pendler”.

Wachstum und Innovation

Unsere Passagiere sind integraler Bestandteil, Initiatoren, Ratgeber aber auch Teil unserer Werbung.

Genau aus diesem Grund war es unserem Unternehmen möglich, sich ständig zu vergrößern. Ferner sind wir sehr stolz darauf und möchten uns bei allen bedanken, die täglich aus dem Autolinee Marino ihren Lebensstil entwickelt haben.

Dank dieses beständigen Wachstums bei den nationalen und internationalen Linien und der ständigen Nachfrage, hat sich das Transportunternehmen Marino, mit dem Ankauf von neuen Lokalen und neuen Konzessionen erneuert.

Qualität und Kompetenz

Heute ist das Unternehmen sehr stolz, Verbindungen mit einigen wichtigen Städten in Europa, wie Zürich, Frankfurt, Köln, Stuttgart, Luxemburg, Grenoble, Lyon und vielen anderen Städten, durchzuführen.

SOC. MARINO S.R.L.
Geschäftssitz: S.P. 41 KM. 1,500 - 70022 Altamura (BA) Italy
Mw.St.Nr 03613570724
Unternehmensregister von n° 03613570724
Wirtschaftskammer: BA – 266012
Gesellschaftskapital i.v. € 500.000,00

NEWS & EVENTS

MODIFICA FERMATA MILANO
Dall'8 novembre viene soppressa la fermata di Milano Lambrate.

SOPPRESSIONE FERMATE LINEA NAPOLI
Sono state soppresse le fermate di Bisceglie, terlizzi e Ruvo sulle corse da e per Napoli.

SPOSTAMENTO FERMATA NARDÒ
PRESSO DISTRIBUTORE IP IN VIA GALATONE
dalle ore 7:00 del 21/07 alle ore 14:00 DEL 24/07

La fermata XXV Luglio di Nardò sarà interdetta al traffico dalle ore 07:00 del giorno 21 Luglio 2017 sino alle ore 14 di lunedi 24 luglio 2017, per l’evento Battiti Live.

AVVISO - DAL 1° marzo 2017
sarà attivata la fermata presso il Terminal Bus di LAMPUGNANO in Milano, in sostituzione di quella soppressa della stazione di Molino Dorino.

-->
WEITERLESEN