Finden du heraus Bologna mit Marino

Allgemeine Informationen über Bologna

Bologna ist die Kulturhauptstadt der ganzen Nation und auf weltweiter Ebene aufgrund seines charakteristischen städtebaulichen Aspektes, durch fast 37 km lange Bogengänge, berühmt. Die Stadt ist Sitz der ältesten Universität der westlichen Welt und noch heute kommen tausende von Studenten aus unterschiedlichen Ländern, um hier zu studieren. Die Stadt ist auch als önogastronomische Hauptstadt von Italien bekannt und erhielt aus diesem Grund den Spitznamen “La Grassa” – „Die Dicke”.

BUSHALTESTELLE IN BOLOGNA

Autostazione
piazza XX Settembre
40126
Italien

WÄHLEN SIE IHRE ABFAHRT
EIN SPAZIERGANG DURCH DIE STADT BOLOGNA

Im Zentrum der Stadt sind noch die mittelalterlichen Aspekte sichtbar, d.h. mit großen Hauptstraßen, die strahlig von der Mitte in die Peripherie führen, wobei man auf Mauerreste aus dem Jahr 1300 sowie 12 Stadttore stößt. Die Haltestelle beim Bushauptbahnhof am Platz XX Settembre wird Ihnen die Möglichkeit geben, eine Tour im Herzen der Stadt zu beginnen und durch wenige Schritte wird es Ihnen ferner möglich sein den Piazza Maggiore, die Basilika des Hl. Petronio und den berühmten Turm “Torre degli Asinelli” zu entdecken.