BRINDISI

Finden du heraus Brindisi mit Marino

Allgemeine Informationen über Brindisi

Die Stadt Brindisi, Landeshauptstadt von Apulien, hatte eine wichtige Rolle in der Wirtschaft und der Kultur, aufgrund ihrer strategischen Position gegenüber den Osten und den natürlichen Hafen der auf das adriatische Meer sich richtet. Die Stadt kann unzählige Sehenswürdigkeiten anbieten, wie die römischen Säulen, dort wo die legendäre Via Appia, die direkt in Rom begann, endet. Nachdem Brindisi eine Stadt am Meer ist, dürfen natürlich die Burgen nicht fehlen und deshalb gibt es zwei wichtige Exemplare. Das Castello Svevo, welches von Friedrich II von Hohenstaufen errichtet wurde und sich mit großen quadratischen Türmen und einer trapezartigen Bausubstanz auszeichnet. Das Castello Alfonsino di Brindisi, hingegen ist auch mit dem Namen “Forte a Mare” bekannt, weil es sich auf der Insel Sant’Andrea, im äußeren Hafen der Stadt, befindet.

BUSHALTESTELLE IN BRINDISI

via Galanti 1
Istituto Professionale
72100 Brindisi
Italien

WÄHLEN SIE IHRE ABFAHRT
EIN SPAZIERGANG DURCH DIE STADT BRINDISI

Es ist wunderschön in Brindisi ganz bald am Morgen zu frühstücken: die Gelegenheit, die Ruhe und Stille dieser Stadt aufzunehmen, die vom frischen Meerwind umgeben ist. Die Haltestelle in Via Galanti, in der Nähe der Lehranstalt für soziale Berufe, befindet sich im Zentrum der Stadt, zwischen der Fußgängerzone, die direkt zum Meer und dem Industriegebiet führt sowie wichtiger Stadtkern mit großen Geschäften, wie zum Beispiel Decathlon und IperCoop ist.