GALLIPOLI

Tourist information über Gallipoli

Allgemeine Informationen über Gallipoli

Die “Perle des ionischen Meeres” befindet sich in der Provinz von Lecce und teilt sich in zwei Gebiete: Die Altstadt und die neue Stadt (Borgo), wobei die Insel mit einer eindrucksvollen Brücke aus dem 18.Jahrhundert verbunden ist. Der Spitzname “die schöne Stadt - città bella” passt perfekt zu diesem Paradies wie Gallipoli. Das Schloss von Gallipoli wird Sie herzlich willkommen heißen und Sie in das enge Straßennetz der Altstadt einführen: Bereiten Sie sich vor die Kathedrale der Hl. Agate, wunderschönes Exemplar der Barockzeit, adelige Gebäude und eine unterirdische Ölmühle des Palazzo Granafei zu besichtigen. Außerhalb der Stadt gibt es rund um die Stadt nur Meer und Natur. Eine himmelblaue und samtige Ecke der Natur und viel Sand umgeben die Stadt. Und dann die typischen Pflanzen des mediterranen Buschwaldes umrahmen die Strände und schenken allen Touristen ein wunderschönes Schauspiel wie auch der “Natürliche Regionalpark der Insel Sant’Andrea und die Seeküste Punta Pizzo”.

BUSHALTESTELLE IN GALLIPOLI

piazzale Cimitero
S.S. per Alezio
73014 Gallipoli
Italien

WÄHLEN SIE IHRE ABFAHRT