Tourist information über Perugia

Allgemeine Informationen über Perugia

Perugia, eine Stadt mit mittelalterlichem Aussehen und auf dem ersten Blick sehr klein, zeigt sich jedoch als sehr großes Gemeindegebiet mit unzähligen Orten, die Teile dieser Stadt sind (Perugia ist die 11° größte Gemeinde Italiens). Diese Stadt wurde von den Etruskern gegründet; dabei handelt es sich um eine Stadt, die reich an Kunst, Geschichte und Monumenten ist. Perugia verfügt ferner über ein sehr intensives Stadtleben, welches sich vor allem auf den antiken Sitz der Universität bezieht (die im Jahr 1308 gegründet wurde), sowie auch die Anwesenheit der Universität für Ausländer in Italien.
Alle Touristen müssen unbedingt: den “Fontana Maggiore” (großen Brunnen) einer der bekanntesten mittelalterlichen Wahrzeichen der Stadt, die Kathedrale des Hl. Lorenz, die Rocca Paolina, eine antike Burg, die von Papst Paul III errichtet wurde und den etruskische Brunnen, wobei es sich um ein großartiges hydraulisches Bauwerk handelt, die von der technischen Kenntnis des Volkes 300 Jahre vor Christus in Perugia zeugt, besichtigen.

BUSHALTESTELLE IN PERUGIA

Autostazione
piazza Partigiani
06121 Perugia
Italien

WÄHLEN SIE IHRE ABFAHRT